Akzent

Aus der Idee heraus entsteht über Detailplanung, Visualisierung, Stellung von Muster und schließlich die handwerkliche Ausführung ein Unikat. So wird zum Beispiel mit Hilfe von aufwendigen Verfahren viele Holz- und Steinsorten imitiert. Hierzu bedienen wir uns gern der alten Malerschule und Materialien wie Leinöl, Ölfarben und Bierlasur. Ob Neugestaltung eines Taubenschlags, Lackdesign auf einem neu gefertigten Möbelstück oder Restaurierung wertvoller, alter geschnitzter Stiltüren oder Anpassung neu angefertigter Türblätter an den Altbestand - in jedem Fall eine Herausforderung und Feinarbeit, die unser Auge gern sieht.

Hier sehen Sie die aufwendige Gestaltung eines Taubenschlags. Ein schönes Objekt, das man nicht alle Tage findet - gleichermaßen für den Besitzer wie auch für uns eine wahre Freude.

 

AKZENT